umwelt

werkstätte mayer ist das erste handwerksunternehmen der region, dass mit dem öko-audit-zertifikat ausgezeichnet wurde.

mit der erfolgreichen validierung des umweltmanagement im jahr 2012 wurde dieses vorbildliche verhalten anerkannt. somit ist werkstätte mayer bundesweit eines der wenigen handwerksunternehmen das nach emas III validiert wurde.

das umweltmanagement-system wird praktiziert, um den betrieblichen umweltschutz eigenverantwortlich und kontinuierlich zu verbessern. im unternehmen gibt es ein umweltteam, dass sich regelmäßig trifft um umweltrelevante themen zu erötern. im rahmen des kvp (kontinuierlicher verbesserungsprozess) kann jeder mitarbeiter über das innerbetriebliche vorschlagswesen zu einer ständigen erweiterung und verbesserung des umweltschutzes beitragen.

werkstätte mayer will so aktiv die langlebigkeit der eingebauten innenausbauten und möbel unterstützen. die daraus resultierende schonung der natürlichen ressourcen liegt uns am herzen.

eine detaillierte fassung der umweltpolitik ist in der aktuellen umwelterklärung abgedruckt - sehen sie diese unter downloads.